Mallorca- kleine Insider Tipps

Aktualisiert: vor 4 Stunden

Ich kann es selbst kaum glauben. Obwohl ich sogar 2007 für einige Zeit auf Mallorca gelebt habe, habe ich die schönsten Teile der Insel erst 2020 kennengelernt. Ich habe mich getraut und bin im ''Lockdown Jahr'' auf die Insel geflogen. Ich hatte eine super Zeit. Gewohnt habe ich in Flughafennähe, im Iberostar Hotel Llaut Palma, das sehr zu empfehlen ist. Die Fahrtzeit von der Playa de Palma in die schönsten Regionen, im Westen der Insel, dauert ca. 1 Stunde. Mit Abstand am besten gefallen hat mir Deia, ein Ort wie aus einem Bilderbuch. Mitten in den Bergen gelegen, grün und voller eindrucksvoller, alter Landhäuser. Auf dem Weg nach Deia bin ich durch Valdemossa gefahren, ein ebenfalls wunderschöner Ort mit historischem Kern. In Puerto de Soller empfehle ich unbedingt die Lasagne im Restaurant Sa Barca zu probieren.


Meine Strand bzw. Badebucht Tipps sind ''Cala Pi'' und ''Cala Mondrago''.


4 Ansichten0 Kommentare

© 2016 Reisebüro Meine Auszeit