Ich bin ein großer Brüssel Fan

-als Weltenbummler benötigt man manchmal schnell eine Fernweh Medizin-


Die Fahrtzeit nach Brüssel beträgt gerade mal (ab Köln) ca. 2 Stunden. Gegensätzlicher als die Innenstädte von Köln oder Düsseldorf könnte es nicht sein. Brüssel ist voll von eindrucksvollen neo-klassizistischen Gebäuden, wundervollen kleinen Boutiquen, Antik Geschäften und jeder Menge Restaurants, Bars und Cafés. Das Nachtleben ist bunt und abwechslungsreich, die Menschen sind offen. Im Sommer öffnet der Königspalast seine Pforten, der Besuch ist gratis. Mein Lieblingsplatz ist der Grand Place/ Grote Markt. Die Architektur rund um den Platz, beeindruckt mich immer wieder. Insbesondere im Sommer wenn die Dämmerung naht, ist die Atmosphäre magisch. Die Brüsseler versammeln sich dann dort, trinken etwas, unterhalten sich und genießen die eindrucksvolle Beleuchtung.


Mein Hoteltipp: Steigenberger Wiltcher´s

1 Ansicht0 Kommentare

© 2016 Reisebüro Meine Auszeit