Ab Köln in 3 Stunden an das Meer

-Der Ort Ouddorp an der niederländischen Nordseeküste hat es mir angetan-


Ouddorp wurde um 1622 gegründet und hat durch seine viele alten, gut erhaltenen Bauwerke einen einladenden Charme. Es gibt keine Hochhäuser, das Zentrum des Ortes wird durch einen lebendigen Marktplatz geprägt. Ein wunderschöner Sandstrand mit Dünenlandschaft befindet sich in Gehdistanz zum Ort. An der Strandpromenade bekommt man einen gut gemixten ''Gin Tonic'' und wunderbare Meeresfrüchte. Restaurant Tipp: Strandpaviljoen Paal 10.


Mein Hoteltipp: Roompot Duynhille -moderner Bungalow Park mit Häusern in verschiedenen Größen.


Der Centerpark ''Port Zeelande'' befindet sich außerhalb des Ortszentrum. Der Park ist etwas in die Jahre gekommen, was mich aber nicht gestört hat. Die Anlage liegt wunderschön und bietet ein großes Freizeitprogramm. Das Frühstück im Hotelrestaurant ist in Ordnung, die übrigen Verpflegungsangebote haben mir nicht zugesagt.

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2021 Meine Auszeit Reisemanufaktur